Bahnstrecken von Berlin nach Hamburg und Hannover unterbrochen

Berlin (dpa) - Die schweren Unwetter über Deutschland behindern nun auch im Osten Deutschlands den Bahnverkehr. Die Fernverkehrsstrecken Hannover-Berlin und Hamburg-Berlin sind seit dem Mittag wegen umgestürzter Bäume unterbrochen, wie die Bahn in Berlin mitteilte. Die Züge werden umgeleitet, Fahrgäste müssten mit längeren Fahrzeiten rechnen. Unwetterschäden stören schon seit Montagabend erheblich den Bahnverkehr in Nordrhein-Westfalen - mit bundesweiten Folgen.

SOCIAL BOOKMARKS