Banken: Bargeld auch noch in 50 Jahren

Berlin (dpa) - Trotz immer neuer Bargeld-Alternativen haben Münzen und Scheine aus Sicht der Banken in Deutschland noch eine lange Zukunft. Der Anteil der Bar-Transaktionen werde zurückgehen, sagte der Hauptgeschäftsführer des Bankenverbands, Michael Kemmer, der dpa. Aber es werde auch in 50 Jahren noch Bargeld geben. Nach einer Umfrage des Digitalwirtschaftsverbands Bitkom bezahlen 96 Prozent der Bundesbürger an der Ladenkasse in bar, immer mehr nutzen demnach aber auch die Debitkarte, Kreditkarten und das Handy.

SOCIAL BOOKMARKS