Barcelona nach Sieg in Paris schon fast im Halbfinale

Paris (dpa) - Der FC Barcelona mit dem ehemaligen Mönchengladbacher Torhüter Marc-Andé ter Stegen hat das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Paris Saint-Germain mit 3:1 gewonnen. Brasilien-Star Neymar und Uruguay-Stürmer Luis Suárez mit einem Doppelschlag erzielten die Treffer für die Spanier. Den Gegentreffer erzielte der Niederländer Gregory van der Wiel. Barcelona kann nach dem Auswärtssieg schon fast für das Halbfinale planen.

SOCIAL BOOKMARKS