Beckhams Wechsel zu Paris Saint-Germain geplatzt

Paris (dpa) - Der vor wenigen Tagen noch sicher geglaubte Wechsel des englischen Fußballstars David Beckham von Los Angeles Galaxy zum FC Paris Saint-Germain ist geplatzt. Das bestätigte Sportdirektor Leonardo am Rande des Trainingslagers des französischen Traditionsclubs in Doha. Der 36-jährige Beckham habe Paris aus familiären Gründen abgesagt, erklärte der Brasilianer. Nach Angaben französischer und britischer Medien will Beckham schon in den nächsten Tagen seinen Vertrag mit dem US-Meister verlängern.

SOCIAL BOOKMARKS