Belgische Polizei fasst Terrorverdächtigen «Mann mit dem Hut»

Brüssel (dpa) - Zweieinhalb Wochen nach den Brüsseler Anschlägen ist terrorverdächtige «Mann mit dem Hut» gefasst. Es handele sich um den gestern verhafteten Mohamed Abrini, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Dem 31-Jährigen werden Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung in leitender Funktion und terroristische Morde vorgeworfen - allerdings im Zusammenhang mit den Pariser Anschlägen. Abrini sei mit aber Ermittlungsergebnissen konfrontiert worden und habe seine Anwesenheit am Tatort im Brüsseler Flughafen zugegeben.

SOCIAL BOOKMARKS