Bericht: Geburt der Zwillinge im Fürstenhaus steht bevor

Pairs (dpa) - Die Geburt der von Fürstin Charlène von Monaco erwarteten Zwillinge könnte nach einem Zeitungsbericht unmittelbar bevorstehen. Die Niederkunft sei noch heute möglich, berichtete die Zeitung «Monaco-Matin» online. Die Geburt ist im Hospitalzentrum Princesse-Grace von Monaco vorgesehen. Zunächst gab es jedoch keinerlei Neuigkeiten von Charlène oder einer möglichen Geburt im Kreißsaal dieses monegassischen Krankenhauses. Zeugen meinten, Fürst Albert II. habe seine schwangere Gattin am Nachmittag in dem Hospital besucht.

SOCIAL BOOKMARKS