Bericht: Russland liefert Syrien Handfeuerwaffen und Granatwerfer

Moskau (dpa) - Trotz scharfer Kritik der USA unterstützt Russland die syrische Armee Berichten aus Moskau zufolge unter anderem mit Handfeuerwaffen und Granatwerfern. Die Lieferungen seien im Gang oder kurz vor dem Abschluss, berichtet die Zeitung «Kommersant» unter Berufung auf Militärkreise. Die USA beobachten Berichte über Russlands zunehmendes Engagement auf der Seite Assads mit Sorge. Washington hatte den Kreml zuletzt vor einem aktiven Eingreifen in den syrischen Bürgerkrieg gewarnt. Russland betonte, dass es nie ein Geheimnis aus langjährigen Waffenlieferverträgen gemacht habe.

SOCIAL BOOKMARKS