Berliner Modewoche beginnt - Zwölf Messen und 2500 Aussteller

Berlin (dpa) - In Berlin beginnt heute die 13. Modewoche. Bei zwölf Messen und mehreren Laufstegschauen zeigen rund 2500 Aussteller ihre Entwürfe für den nächsten Frühling und Sommer. Am Brandenburger Tor ist ein großes Modezelt aufgebaut. Dort werden sich ebenso wie an anderen Standorten in der Stadt Designer präsentieren - zum Auftakt etwa die Berliner Designer Hien Le und Sissi Goetze. Insgesamt werden zu der bis Freitag laufenden Modewoche rund eine Viertelmillion Fachbesucher erwartet.

SOCIAL BOOKMARKS