«Blacky» Fuchsberger: «Altwerden ist scheiße»

München (dpa) - Fernsehlegende Joachim «Blacky» Fuchsberger findet für das Altwerden deutliche Worte. «Altwerden ist scheiße», sagte er in München bei der Präsentation seines neuen Buches «Zielgerade». Darin schreibt er auch über das Leiden schreibt - und den Tod. «Wie lange es noch geht, keine Ahnung. Es kann jede Sekunde aus sein», sagte Fuchsberger, der im vergangenen Jahr einen Schlaganfall erlitt und viel Zeit im Krankenhaus verbrachte. Sein wichtiges Vorhaben ist der 60. Hochzeitstag mit seiner Frau am 2. Dezember. Er wolle seine Diamantene Hochzeit auf einem Stuhl sitzend mit gutem Essen feiern.

SOCIAL BOOKMARKS