Bombenanschlag im Zentrum von Damaskus

Istanbul (dpa) - Bei einem Bombenanschlag in der syrischen Hauptstadt Damaskus sind mindestens sieben Menschen verletzt worden. Wie die syrische Nachrichtenagentur Sana berichtete, detonierte der Sprengsatz auf dem Parkplatz eines Gewerkschaftsgebäudes in der Innenstadt. Auch Aktivisten bestätigten die Explosion in der Nähe des Dama Rose Hotels. Dort halten sich regelmäßig internationale Delegationen auf. Zuletzt hatte dort der UN-Syrienvermittler Lakhdar Brahimi politische Gespräche geführt.

SOCIAL BOOKMARKS