Britisches Außenministerium: Enthauptungsvideo ist wohl echt

London (dpa) - Das Video über die Enthauptung der britischen IS-Geisel David Haines ist nach Angaben des britischen Außenministeriums wohl echt. «Alle Zeichen deuten darauf hin, dass es authentisch ist», teilte das Ministerium in London mit. Am Abend waren Bilder im Internet aufgetaucht, die die Enthauptung des 44-Jährigen zeigen. Haines war seit März 2013 in den Händen seiner Mörder. Premierminister David Cameron hatte zuvor schon von einer Ermordung seines Landsmannes gesprochen.

SOCIAL BOOKMARKS