Brüderle zu Flughafen-Verzögerung: «Blamage für Deutschland»

Berlin (dpa) - FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat die verschobene Eröffnung des neuen Berliner Großflughafens als schweren Imageschaden kritisiert. Für Deutschland, für die Bundeshauptstadt sei das eine peinliche Blamage, sagte er. Zum x-ten Mal sei der Termin verschoben worden, nun auf den Herbst. Am Mittag war bekannt geworden, dass die Eröffnung erneut verschoben wird. Weil die Brandschutztechnik nicht ausgereift ist, geht das Milliardenprojekt nicht wie geplant am 3. Juni in Betrieb.

SOCIAL BOOKMARKS