Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahlen bekannt

Nürnberg (dpa) - Die Bundesagentur für Arbeit gibt heute die Arbeitslosenzahlen für den Dezember bekannt. Experten rechnen saisonbedingt mit einer leichten Zunahme der Arbeitslosigkeit um rund 90 000 auf 2,8 Millionen; dies wären rund 210 000 weniger als vor einem Jahr. Ohne jahreszeitliche Effekte wäre die Arbeitslosigkeit im Dezember allerdings weiter gesunken - und zwar um 10 000 bis 20 000, schätzen Volkswirte deutscher Großbanken. Im Jahresdurchschnitt 2011 waren nach Experten-Berechnungen rund 2,972 Millionen Menschen arbeitslos - das wären knapp 270 000 weniger als noch im Jahr davor.

SOCIAL BOOKMARKS