Bundesweites Hilfetelefon gegen sexuelle Belästigung ab März

Berlin (dpa) - Frauen, die von Männern bedrängt werden und sexueller Gewalt ausgesetzt sind, sollen bald Hilfe bei einer bundesweiten Hotline erhalten. Ab Anfang März könnten Betroffene beim «Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen» anrufen, sagte Bundesfamilienministerin Kristina Schröder der «Leipziger Volkszeitung». Ihnen stünden dann mehrsprachige Beraterinnen zur Verfügung, bei Bedarf auch Dolmetscher. Das Angebot werde rund um die Uhr bereitstehen.

SOCIAL BOOKMARKS