China und Russland beginnen erste Marine-Manöver

Peking (dpa) - China und Russland haben mit ihren ersten gemeinsamen Marine-Manövern begonnen. Die sechstägigen Übungen finden im Gelben Meer vor der chinesischen Ostküste statt. Mehr als 4000 chinesische Marinesoldaten mit 16 Schiffe und zwei U-Booten nähmen teil, berichtet die chinesische Nachrichtenagentur Xinhu . Die russische Marine sei mit sieben Kriegsschiffen vertreten. Seit 2005 halten China und Russland gemeinsame Militär-Manöver ab.

SOCIAL BOOKMARKS