Commerzbank bietet Wette auf eigenen Kursabsturz

Frankfurt/Main (dpa) - Es ist nicht ungewöhnlich und klingt doch absurd: Die Commerzbank hat neuerdings zwei Papiere im Angebot, mit denen Anleger Gewinne machen, falls die Commerzbank-Aktie unter die Marke von einem Euro abstürzen sollte. Das «Handelsblatt» schreibt: «Commerzbank bietet Wette auf den eigenen Untergang». Anleger können mit den Optionsscheinen Kasse machen, wenn die Commerzbank-Aktie auf Pennystock-Niveau fallen sollte. Solche Instrumente zur Absicherung von Kursrisiken sind allgemein üblich.

SOCIAL BOOKMARKS