Dax schließt erstmals seit fast einem Jahr unter 9000 Punkten

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat erstmals seit Ende Oktober 2013 wieder unter der Marke von 9000 Punkten geschlossen. Konjunktursorgen und internationale Krisen setzten dem deutschen Aktienmarkt weiter zu. Die schwächelnde Wall Street belastete zusätzlich. Der Dax beendete den Handel mit einem Abschlag von 1,00 Prozent bei 8995,33 Punkten. Der Kurs des Euro legte zu. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,2645 Dollar fest.

SOCIAL BOOKMARKS