Deutsch-Schweizer Steuerabkommen soll verschärft werden

Berlin (dpa) - Trotz greifbarer Verschärfung des Steuerabkommens ist eine Lösung im Streits zwischen Deutschland und der Schweiz nicht in Sicht. Die Opposition bleibt nach den Schweizer Haftbefehlen gegen drei deutsche Steuerfahnder auf Konfrontationskurs zur Bundesregierung. Diese wirbt für ein Einlenken von SPD und Grünen im Bundesrat. Die Schweizer Regierung gab inzwischen grünes Licht für die Änderungen. Das Kabinett in Bern ermächtigte Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf, die entsprechende Vertragsergänzung zu dem Steuerabkommen zu unterzeichnen.

SOCIAL BOOKMARKS