Die Hälfte der deutschen Smartphones läuft mit Android

München (dpa) - Das Google-Betriebssystem Android läuft jetzt jedem zweiten Smartphone, das in Deutschland genutzt wird.

Nach Berechnungen des Marktforschungsunternehmens Comscore, die das Nachrichtenmagazin «Focus» veröffentlichte, stieg der Marktanteil der Android-Geräte bis Ende September binnen eines Jahres von 27,2 auf 50,1 Prozent. Unter den Herstellern führt Samsung mit 31 Prozent. Die Comscore-Zahlen zeigen die Bestände der tatsächlich eingesetzten Geräte an, nicht die aktuellen Verkäufe.

Gut jedes fünfte Computer-Handy ist demnach ein iPhone. Der Marktanteil ging mit 21 Prozent laut Comscore leicht zurück. Das neue iPhone 5 war allerdings erst Ende September gestartet und das Warten der Kunden hatte auch die Verkäufe neuer Apple-Telefone in den Monaten davor gedrückt.

Das betagte Symbian-System von Nokia verlor weiter an Boden, liege aber immer noch bei 17,6 Prozent. Der einstige Handy-Weltmarktführer setzte vor gut eineinhalb Jahren den Schwerpunkt auf die Microsoft-Plattform Windows Phone. Die Software kam bisher allerdings nicht auf die erhofften Verkäufe. Comscore zufolge lagen die Windows-Systeme zuletzt bei 5,8 Prozent nach 9,2 Prozent ein Jahr zuvor. Geräte mit der neuen Variante Windows Phone 8, die jetzt in den Handel kommen, sollen die Wende bringen.

«Focus»-Bericht

SOCIAL BOOKMARKS