Drogeriekette dm stoppt kostenlose Plastiktüten

Karlsruhe (dpa) - Die Drogeriekette dm will kleine Plastiktüten künftig nicht mehr kostenlos abgeben und so ein Zeichen gegen die Plastikmüll-Belastung der Umwelt setzen. Ein Sprecher des Unternehmens bestätigte einen entsprechenden Bericht der Tageszeitung «Die Welt». Allerdings erstreckt sich die Umstellung zunächst nicht auf alle Märkte. Der Beschluss folgt einem Testlauf mit überwiegend positiven Reaktionen. In der EU landen jährlich acht Milliarden Beutel in der Landschaft oder im Meer, mit verheerenden Folgen für Pflanzen- und Tierwelt.

SOCIAL BOOKMARKS