EU-Gericht annulliert Rekord-Steuernachzahlung für Apple in Irland

Luxemburg (dpa) - Im Streit um eine Rekord-Steuernachzahlung von 13 Milliarden Euro für Apple in Irland hat die EU-Kommission eine Schlappe vor Gericht erlitten. Das EU-Gericht in Luxemburg annullierte die Nachforderung der Kommission aus dem Jahr 2016, wie die Richter am Mittwoch mitteilten.

© dpa-infocom, dpa:200715-99-798352/1

SOCIAL BOOKMARKS