EU: Janukowitsch darf wegen Timoschenko nicht kommen

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union hat einen für Donnerstag geplanten Besuch des ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch in Brüssel abgesagt. Das teilte eine Sprecherin der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton mit. Damit protestiert die EU gegen die Verurteilung der ukrainischen Oppositionspolitikerin und früheren Regierungschefin Julia Timoschenko zu sieben Jahren Haft wegen angeblichen Machtmissbrauchs. Bei dem Besuch Janukowitschs sollten letzte Details für ein Freihandelsabkommen der EU mit der Ukraine vereinbart werden.

SOCIAL BOOKMARKS