EU will Öl-Embargo gegen Iran - Plante Teheran Anschläge?

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union zieht im Atomkonflikt mit dem Iran die Sanktionsschraube gegen Teheran deutlich an. Die Außenminister der 27 EU-Staaten haben beschlossen, ein Verbot von Öl-Einfuhren aus dem Iran vorzubereiten. Fast zeitgleich teilte die Bundesanwaltschaft mit, sie ermittele wegen möglicher iranischer Pläne für Anschläge auf US-Streitkräfte in Deutschland. Es besteht der Verdacht, dass der Iran im Falle eines amerikanischen Angriffs Einrichtungen der US-Armee in Deutschland attackieren wollte.

SOCIAL BOOKMARKS