EZB garantiert weiter Nothilfe für Zyperns Banken

Frankfurt/Main (dpa) -  Nach der Einigung auf ein Rettungspakt für Zypern hat die Europäische Zentralbank keine Bedenken mehr gegen weitere Nothilfen für die maroden Banken des Euro-Krisenlandes. Die Währungshüter erkennen den Beschluss der Euro-Gruppe zu Zypern an, wie die EZB mitteilte. Es gebe keine Einwände gegen eine weitere Liquiditätsversorgung der Institute durch die zyprische Notenbank. Vergangene Woche hatten die Währungshüter gedroht, die Hilfen nur noch bis heute zu garantieren.

SOCIAL BOOKMARKS