Eil +++ Arbeitgeber machen Angebot: 3,3 Prozent mehr für zwei Jahre

Potsdam (dpa) - Die Arbeitgeber haben für die zwei Millionen Tarifbeschäftigten im öffentlichen Dienst erstmals ein Verhandlungsangebot gemacht. Danach sollen ab Mai dieses Jahres die Gehälter um 2,1 Prozent steigen. Ein weiteres Plus von 1,2 Prozent ist ab März 2013 vorgesehen. Dies teilten Bundesinnenminister Hans Peter Friedrich und der Präsident der kommunalen Arbeitgeber, Thomas Böhle, in Potsdam mit.

SOCIAL BOOKMARKS