Entführtes tschechisches Baby in Rheinland-Pfalz gefunden

Dresden (dpa) - Das in Neuwied bei Koblenz gefundene Baby ist nach Ansicht der tschechischen Polizei das in Usti nad Labem entführte Mädchen. «Wir sind überzeugt, dass sie es ist», sagte der Polizeichef von Usti, Vladimir Danyluk. Eine hundertprozentige Bestätigung könne er aber noch nicht geben, schränkte er ein. Danyluk bestätigte, dass die deutsche Polizei vier mutmaßliche Täter festgenommen hat. Der Großvater des drei Wochen alten Mädchens sagte dem Sender CT24: Er sei überglücklich, dass das Mädchen gesund sei.

SOCIAL BOOKMARKS