Ermittler: Salafisten planten Mordanschlag auf Pro NRW-Chef

Essen (dpa) - Islamisten haben nach Angaben der Polizei einen Mordanschlag auf den Chef der rechtsextremen Partei Pro NRW geplant. Vier Salafisten seien festgenommen worden, gab der Essener Staatsschutz bekannt.

SOCIAL BOOKMARKS