Ermittler durchsuchen Büros der UBS-Bank in Deutschland

Bochum (dpa) - Die Schweizer Großbank UBS ist erneut Ziel einer Razzia geworden. Im Ermittlungsverfahren wegen Steuerhinterziehung gegen Kunden der Bank seien die Geschäftsräume von zehn deutschen Filialen durchsucht worden, sagte der Bochumer Oberstaatsanwalt Bernd Bienioßek. Die Ermittler sind auf der Suche nach Geschäftsunterlagen, aus denen sich Erkenntnisse und Nachweise für Steuerhinterziehung beschuldigter Kunden aus Deutschland gewinnen lassen. Wegen einer Steuer-CD sind zahlreiche UBS-Kunden im Visier der Behörden.

SOCIAL BOOKMARKS