Europas Taxifahrer protestieren gegen Internet-Konkurrenz

Paris (dpa) - Tausende Taxifahrer demonstrieren in europäischen Großstädten gegen neue Konkurrenz aus dem Internet. Der Protest richtet sich gegen Anbieter, die über Handy-Apps Fahrer vermitteln und damit aus Sicht des Taxigewerbes die Regeln der Branche unterlaufen. In Berlin ist eine Sternfahrt mit bis zu 1000 Taxis geplant. Auch in Madrid streiken die Taxifahrer. In Paris blockierten kurzzeitig mehrere Hundert Taxifahrer den Verkehr an den Flughäfen Charles de Gaulle und Orly. Weitere Aktionen von Taxifahrern sind in Hamburg, Köln, München sowie London, Barcelona und Mailand geplant.

SOCIAL BOOKMARKS