FC Bayern im Champions-League-Viertelfinale gegen Marseille

Nyon (dpa) - Der FC Bayern München trifft im Viertelfinale der Champions League auf Olympique Marseille. Das ergab die Auslosung im schweizerischen Nyon. Im Hinspiel am 27. oder 28. März muss der deutsche Fußball-Rekordmeister zunächst in Frankreich antreten. Das Rückspiel findet am 3. oder 4. April in München statt. Ziel der Bayern ist das Finale am 19. Mai in der eigenen Arena. Im Achtelfinale hatte das Team von Trainer Jupp Heynckes dank einer 7:0-Gala im Rückspiel den FC Basel ausgeschaltet.

SOCIAL BOOKMARKS