FDP-Parteitag in Karlsruhe - Rösler sucht Kurs aus der Krise

Karlsruhe (dpa) - Kurz vor den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen kommt die FDP heute in Karlsruhe zu ihrem Bundesparteitag zusammen. Im Mittelpunkt steht die Verabschiedung eines neuen Grundsatzprogramms. Es geht aber auch darum, die Partei aus ihrem Stimmungstief herauszuholen. Angesichts von Umfragewerten zwischen drei und fünf Prozent fordert Parteichef Philipp Rösler Geschlossenheit von den Liberalen. Er muss jedoch fürchten, dass die Basis den Parteitag auch dazu nutzt, ihrem Unmut über die Führung Luft zu machen.

SOCIAL BOOKMARKS