Facebook-Klicks sagen Eigenschaften voraus

Washington (dpa) - Schwul oder hetero, Christ oder Moslem, konservativ oder liberal - das will nicht jeder über sich verraten. Doch es lässt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit aus den «Gefällt mir»-Klicks schlussfolgern, die Menschen auf Facebook verteilen. Das fanden britische Forscher bei einer Untersuchung von 58 000 Facebook-Nutzern in den USA heraus. Mit einer Computeranalyse der «Likes» lassen sich Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit, sexuelle Orientierung und politische Einstellung der Nutzer erstaunlich genau vorhersagen, berichten die Sozialwissenschaftler.

SOCIAL BOOKMARKS