Farbenfeuerwerk und Samba-Rausch: Rio tanzt im Karneval

Rio de Janeiro (dpa) - In Rio de Janeiro ist der Karneval 2014 auf seinem Siedepunkt. Tausende Tänzer und Tänzerinnen, Trommler und leichtbekleidete Samba-Queens zogen in der Nacht zum Rosenmontag durch das legendäre Sambódromo. Den Auftakt für das traditionelle Defilee der besten Sambaschulen machte der Club Império da Tijuca, der mit Farbenpracht und heißen Samba-Rhythmen die Einflüsse afrikanischer Kultur und Religion auf Brasilien thematisierte. Insgesamt sollen sechs Schulen durch das Stadion ziehen.

SOCIAL BOOKMARKS