Fast jeder zweite Deutsche glaubt an zweites «Afghanistan» in Mali

München (dpa) - Fast jeder zweite Deutsche glaubt nicht, dass der Mali-Konflikt schnell gelöst werden kann. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov für die Nachrichtenagentur dpa sagten 46 Prozent der Befragten, dass sie mit einem jahrelangen Konflikt ähnlich wie in Afghanistan rechnen. Nur 27 Prozent glauben nicht an ein solches Szenario. Der Kampf gegen die islamistischen Taliban in Afghanistan dauert nun schon 11 Jahre. Die Gefahr von Terroranschlägen in Deutschland ist nach Ansicht von rund jedem zweiten Befragten durch das Bundeswehr-Engagement in Mali gestiegen.

SOCIAL BOOKMARKS