Feuerwehr gibt grünes Licht für WM-Eröffnungsstadion

São Paulo (dpa) - Das WM-Eröffnungsstadion, die Corinthians-Arena in São Paulo, hat die endgültige Abnahmegenehmigung der Feuerwehr für das Auftaktspiel am Donnerstag zwischen Brasilien und Kroatien erhalten. Nach einer Besichtigung wurde nach Regierungsangaben von ein entsprechender Abschlussbericht ausgestellt. Die Freigabe gilt für alle WM-Spiele in dem Stadion. Zur Eröffnungspartie werden 67 000 Zuschauer in dem Stadion im Osten der Stadt erwartet. Insgesamt werden dort während der WM sechs Spiele ausgetragen.

SOCIAL BOOKMARKS