Finanzausschuss billigt Reformgesetz für Lebensversicherungen

Berlin (dpa) - Das umstrittene Gesetz zur Reform der Lebensversicherungen hat eine weitere Hürde genommen. Der Finanzausschuss des Bundestages billigte nach Angaben von Teilnehmern die nochmals leicht geänderten Gesetzespläne. Bereits am Freitag soll der Bundestag endgültig abstimmen, am Freitag kommender Woche dann der Bundesrat entscheiden. Damit könnte voraussichtlich noch von Ende Juli an die für Lebensversicherungen von Altkunden geplante Kappung der Bewertungsreserven gelten.

SOCIAL BOOKMARKS