Flughafen Heathrow nach Feuer in leerem Flugzeug geschlossen

London (dpa) - Europas größter Flughafen London Heathrow ist wegen eines Feuer an Bord eines leeren Flugzeuges geschlossen worden. Es seien keine Passagiere an Bord der Maschine der Ethiopian Airlines gewesen, sagte ein Flughafensprecher der dpa. Er sprach von einem Feuer, nannte aber keine weiteren Details. Sowohl Starts als auch Landungen wurden vorübergehend eingestellt. Nach Angaben des Senders BBC handelt es sich um eine Maschine des Typs Boeing 787 Dreamliner. Die Schließung führte zu zahlreichen Verspätungen.

SOCIAL BOOKMARKS