Frankfurt auf Champions-League-Kurs: 2:0 beim HSV

Hamburg (dpa) - Eintracht Frankfurt steuert in der Fußball-Bundesliga auf Champions-League-Kurs. Der Aufsteiger gewann am Abend mit 2:0 beim Hamburger SV und festigte den vierten Tabellenplatz. Der HSV verpasste durch die vierte Heimniederlage der Saison die Chance, auf einen Europa-League-Platz vorzurücken.

SOCIAL BOOKMARKS