Frankreich startet Aufklärungsflüge über Irak

Paris (dpa) - Die französische Luftwaffe beginnt mit Aufklärungsflügen über dem Irak. Das kündigte Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian nach Berichten französischer Medien in den Vereinigten Arabischen Emiraten an. Frankreich will mit den Einsätzen den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat unterstützen. Mit der Lage im Irak nach dem IS-Vormarsch befasst sich heute eine internationale Konferenz in Paris. Für die USA hatte sich Außenminister John Kerry zuletzt «äußerst bestärkt» von den Zusagen anderer Länder gezeigt, die USA im Krieg gegen die IS-Terrormiliz militärisch zu unterstützen.

SOCIAL BOOKMARKS