Fürstin Charlène hat Mädchen und Jungen zur Welt gebracht

Paris (dpa) - Fürstin Charlène von Monaco hat am Abend ein Mädchen und einen Jungen zur Welt gebracht. Das teilte der Fürstenpalast mit. Die Babys sollen Gabriella und Jacques heißen.

SOCIAL BOOKMARKS