Gefängnisstrafe für kolumbianische Schönheitskönigin

Buenos Aires (dpa) - Die kolumbianische Schönheitskönigin Angie Sanclamente Valencia muss sechs Jahre und acht Monate ins Gefängnis. In Argentinien wurde das 31-jährige Model wegen versuchten Rauschgiftschmuggels verurteilt. Die Strafe fiel höher aus als die von der Staatsanwaltschaft geforderten fünf Jahre. Die ehemalige «Kaffeekönigin» Kolumbiens beteuerte, «nur aus Liebe» einige Anrufe für ihren Verlobten getätigt zu haben. Der Mann gilt als Kopf einer international agierenden Schmugglerbande.

SOCIAL BOOKMARKS