Gerichtshof in Amsterdam durch Explosion beschädigt

Amsterdam (dpa) - Eine Explosion hat das Gerichtsgebäude in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam beschädigt. Das bestätigte die Polizei. Menschen seien nicht verletzt worden. Die Ursache der Explosion, durch die mehrere Fenster zerstört wurden, sei noch unklar, sagte ein Sprecher. Für einen Bericht des Nachrichtensenders Radio 1, wonach ein Geschoss in das Gebäude eingeschlagen sein soll, gab es noch keine Bestätigung.

SOCIAL BOOKMARKS