Geröll-Lawine in Essen verwüstet Autohandel

Essen (dpa) - Eine Geröll-Lawine hat in Essen einen Gebrauchtwagenhandel verwüstet. Menschen kamen nach Polizeiangaben nicht zu Schaden. Allerdings begruben die Gesteinsmassen möglicherweise mehrere Autos unter sich, weitere Fahrzeuge wurden laut Feuerwehr von einzelnen Brocken getroffen. Etwa 1000 Kubikmeter Geröll hatten sich in gut fünfzehn Metern Höhe von einer Steilwand gelöst. Vermutlich hatte der Regen der vergangenen Tage zu der Geröll-Lawine beigetragen.

SOCIAL BOOKMARKS