Griechenland-Debatte schickt Börsen auf Talfahrt

Frankfurt/Main (dpa) - Die Sorge vor einem Wiederaufflammen der Euro-Schuldenkrise ist zurück an den Börsen: Die Debatte um einen Austritt Athens aus dem Euro-Raum - «Grexit» - hat den deutschen Aktienmarkt auf Talfahrt geschickt. Der deutsche Leitindex Dax verlor bis Handelsschluss 2,99 Prozent und schloss bei 9473,16 Punkten. Das war der größte Tagesverlust seit Anfang März 2014. Der Euro sackte zeitweise auf 1,1864 Dollar und damit auf den tiefsten Stand seit rund neun Jahren.

SOCIAL BOOKMARKS