«Großartiger Sieg»: Orban gewinnt Parlamentswahl in Ungarn

Budapest (dpa) - Ministerpräsident Viktor Orban hat die Parlamentswahl in Ungarn erwartungsgemäß und deutlich gewonnen. Nach Auszählung von 90,2 Prozent der Stimmen kam sein rechtsnationaler Bund Junger Demokraten auf 44,5 Prozent der Stimmen, wie die Wahlbehörde in Budapest mitteilte. Orban steht damit vor einer dritten Amtszeit. Mit 132 von 199 Sitzen im Parlament würde seine Partei den vorläufigen Ergebnissen zufolge aber eine Zwei-Drittel-Mehrheit um ein Mandat verfehlen. Mit dieser könnte Orban die Verfassung nach Belieben ändern.

SOCIAL BOOKMARKS