Hamas: Verhandlungen gehen weiter

Gaza (dpa) - Auch nach Ablauf der Waffenruhe im Gaza-Krieg will die radikal-islamische Hamas weiter indirekt mit Israel verhandeln. Es sei noch keine Einigung auf eine weitere Feuerpause erzielt worden, sagte ein Hamas-Sprecher. Aber die Verhandlungen gingen weiter. Kurz vorher war eine 72-stündige Waffenruhe zu Ende gegangen. Minuten später schlugen Raketen im Süden Israels ein.

SOCIAL BOOKMARKS