Hannover festigt Platz drei

Berlin (dpa) - Hannover 96 hat seinen Platz in der Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga gefestigt. Die Niedersachsen gewannen 4:1 gegen den 1. FC Nürnberg und sind damit Tabellendritter. Immer tiefer in die Krise rutscht der VfB Stuttgart. Die Schwaben verloren 0:3 gegen Hoffenheim und bleiben Vorletzter. Außerdem spielten: Borussia Mönchengladbach - Hamburger SV 2:2, SC Freiburg - Werder Bremen 1:2 und Bayer Leverkusen siegte 3:1 bei Schlusslicht FC Augsburg.

SOCIAL BOOKMARKS