Hauptstadt-Flughafen-Eröffnung verzögert sich

Schönefeld (dpa) - Debakel um den neuen Hauptstadt-Flughafen: Der Airport Berlin Brandenburg kann nicht wie geplant am 3. Juni eröffnet werden. Aus Kreisen der Bundesregierung wurde eine entsprechende Zeitungsmeldung bestätigt. Die Flughafengesellschaft will um 13.00 Uhr auf einer Pressekonferenz informieren. Grund für die Verzögerung sollen Probleme beim Brandschutz sein. Eine gemeinsame Pressekonferenz des Brandenburger Kabinetts und des Berliner Senats wurde abgesagt.

SOCIAL BOOKMARKS