Hendricks hält an Klimaschutzzielen bis 2020 fest

Berlin (dpa) - Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hält trotz des zuletzt gestiegenen CO2-Ausstoßes an den Klimaschutzzielen der Regierung fest. Die Bundesregierung stehe zu ihrem Ziel, die Treibhausgas-Emissionen in Deutschland bis zum Jahr 2020 um mindestens 40 Prozent gegenüber dem Stand von 1990 zu senken. Das sagte die SPD-Politikerin der Mediengruppe «Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung». Sie räumte zugleich ein, dass dazu weitere Anstrengungen nötig sein. Noch in diesem Jahr solle ein Aktionsprogramm Klimaschutz 2020 beschlossen werden.

SOCIAL BOOKMARKS