Hoffnung für Gaskunden: BGH vor Grundsatzurteil zu Preiserhöhungen

Karlsruhe (dpa) - Hoffnung für Millionen Gaskunden in Deutschland: Eventuell müssen Energieversorger ihre Kunden künftig genau darüber aufklären, wann und warum sie Gaspreise anheben wollen. Das ergibt sich aus einer mündlichen Verhandlung des Bundesgerichtshofes. Das Gericht wird demzufolge möglicherweise eine Klausel des Energieversorgers RWE für unwirksam erklären. Nach Einschätzung von Verbraucherschützern steht es damit vor einem Grundsatzurteil zur Erhöhung von Gaspreisen, das auch Kunden anderer Versorger betrifft. Die Richter wollen ihre Entscheidung am 31. Juli verkünden.

SOCIAL BOOKMARKS